Theater im Bahnhof
Die Genehmigung (2020)
Video
Episode 3
Eine Miniserie über Versprechen, Genossenschafter*innen, Sex und die Frage, was kommunistische Kunst wirklich ist
Episoden

Ab 6.10. auf Paranoia TV

3 Episoden
Deutsch

Credits

Von und mit: Jacob Banigan, Heike Barnard, Ed. Hauswirth, Benno Hiti, Gabriela Hiti, Monika Klengel, Helmut Köpping, Rupert Lehofer, Christina Romirer, Stefan Schmid, Mario Shehata und den Bewohner*innen der Genossenschaftswohnungen

In Auftrag gegeben von steirischer herbst ’20

Produziert von Theater im Bahnhof in Koproduktion mit steirischer herbst ’20


Das Büro der Offenen Fragen sammelt Ihre Fragen zu den künstlerischen Positionen des heurigen Festivals.
→​  Archiv der Offenen Fragen

Eine ehemalige Arbeitersiedlung im Süden von Graz: Ein Ehepaar am Ende der Midlife-Crisis hat vereinbart, ein Team zu bleiben, auch ohne Sex. Zusammen arbeiten sie an einem Auftrag, mit den Bewohner*innen der Genossenschaftswohnungen gemeinsam eine Theateraufführung zu realisieren. Während der Autorengatte daran verzweifelt, einen gescheiten Text zu schreiben, versucht die Gattin als Produktionsmanagerin in der Siedlung Unterschriften zu sammeln, um die notwendigen Genehmigungen einzuholen. In den drei Episoden dieser Miniserie folgt die Kamera mit dokumentarischem Blick den beiden Protagonist*innen in diesen Arbeits- und Lebensraum, porträtiert ihre Begegnungen mit Anwohner*innen, ihren Kampf um die Verwirklichung des Projekts und vielleicht auch um das Überleben ihrer Liebe in der Krise.

Bio

Theater im Bahnhof (gegründet 1989, Graz) versteht sich als zeitgenössisches Volkstheater. Sein Schwerpunkt liegt in der Recherche und im Schreiben eigener Stücke für die Bühne und den öffentlichen Raum, die die österreichische Identität zwischen Popkultur und Tradition hinterfragen.

Credits

Von und mit: Jacob Banigan, Heike Barnard, Ed. Hauswirth, Benno Hiti, Gabriela Hiti, Monika Klengel, Helmut Köpping, Rupert Lehofer, Christina Romirer, Stefan Schmid, Mario Shehata und den Bewohner*innen der Genossenschaftswohnungen

In Auftrag gegeben von steirischer herbst ’20

Produziert von Theater im Bahnhof in Koproduktion mit steirischer herbst ’20


Das Büro der Offenen Fragen sammelt Ihre Fragen zu den künstlerischen Positionen des heurigen Festivals.
→​  Archiv der Offenen Fragen

Related