Im Fokus: Alexandra Pirici & Jonas Lund
Diskussion online

9.10., 17:00

In deutscher und/oder englischer Sprache

Teilnahme kostenlos, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Information und Anmeldung:
t +43 (0) 664 2450089
education [​at​] steirischerherbst.at

→  Büro der Offenen Fragen

Wie in den vergangenen beiden Jahren möchten wir auch heuer wieder einzelne künstlerische Arbeiten mit Ihnen vertiefend betrachten und diskutieren. Touren zu Kunstwerken an diversen Orten in Graz können wir zwar nicht anbieten, dafür laden wir jedoch zu angeregten Unterhaltungen am großen gemeinsamen Tisch via Zoom-Konferenz.

Das Onlinespiel von Alexandra Pirici und Jonas Lund erinnert an die allerersten Textspiele der frühen Computer-Ära. Geleitet von poetischen Textbotschaften unterwerfen sich die Spieler dystopischen, unheimlichen und hoffnungsvollen Szenarien und durchlaufen veränderte Bewusstseinszustände.

Related